Einige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 nahmen an der Studienfahrt mit geschichtlichem Hintergrund teil und flogen, begleitet von den Lehrkräften Elena Bläcker, Cathrin Garbotz und Marie Rost, an den Golf von Sorrent. Mit Hilfe einer Stadtrallye erkundeten sie am Tag nach der Anreise das alte Neapel und tags darauf die römische Stadt Pompeji. Aufgrund des warmen Wetters waren Schüler und Lehrer über den Vesuv-Besuch erfreut, der ein wenig Abkühlung verschaffte. Nach den sehr lehrreichen und informativen Tagen bot ein freier Tag auf der Insel Capri mit Sonne, Strand und Meer Erholung. Trotz dieser schönen und interessanten Studienfahrt freuten sich alle Beteiligten auf den Rückflug in die Heimat.

Foto und Bericht: Schüler/innen der Klassenstufe 11