Vor wenigen Tagen gastierte das White Horse Theatre noch ein zweites Mal in diesem Schuljahr an der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg, um für die Oberstufenschüler/innen Shakespeares Romeo and Juliet aufzuführen. Dabei präsentierten talentierte Schauspieler ein sehr gelungenes Stück, das neben einigen humoristischen Einlagen, durchaus keinen geringen Anspruch an die Zuschauer stellte, wie ein Kollege der Fachkonferenz Englisch resümierte, denn Shakespeares Originaltext stand klar im Vordergrund. Im Anschluss an das Theaterstück folgte eine angeregte Fragestunde zwischen Schülern und Schauspielern, die den gelungenen Theatertag abrundete.
Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein für die finanzielle Spende, allen Englisch-Kollegen für die Organisation sowie den Stammkursleitern für die weitere Unterstützung.

Bericht: Diana Hedwig
Foto: Sandra Rühlmann