Bericht und Fotos: Diana Hedwig