Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die letzten Wochen des Schuljahres 2016/2017 sind nun angebrochen. Die Projektwoche und das anschließende Schulfest runden das Schuljahr ab.

Die Projektwoche findet, wie bereits angekündigt, in der Zeit vom 20.06.2017 bis zum 23.06.2017 statt. Das Schulfest beschließt die Projektwoche am 24.06.2017. Der Startschuss für das Schulfest ist um 11 Uhr. Ein Ende ist für 16 Uhr vorgesehen. Alle Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag Schulpflicht. Im Rahmen des Schulfestes werden Projekte vorgestellt und es gibt viele tolle und interessante Vorführungen.

Informationen zur Rückgabe der Schulbücher:
Während der Projektwoche findet die Rückgabe der Schulbücher an die Kreisverwaltung nach Aufruf von Frau Müller (Sekretariat) statt. Die Klassenstufen 5-9 geben ihre Bücher am 21.06.2017 zurück, die Klassenstufen 10-12 am 22.06.2017.

Informationen zum Ganztag während der Projektwoche:
Während der Projektwoche findet regulärer Ganztagsschulbetrieb statt. Da die Kinder in dieser Woche während der Lernzeit keine Hausaufgaben zu erledigen haben, können sie nach Möglichkeit an ihren Projekten weiterarbeiten oder die Zeit zum freien Spielen nutzen. Falls Sie sich dazu entscheiden, Ihr Kind wegen der besonderen Situation in der Projektwoche von der Ganztagsschule zu beurlauben, bitten wir dies rechtzeitig bis zum 19.06.2017 schriftlich im GTS-Büro einzureichen.

Ebenso ist eine telefonische Abmeldung vom Mittagessen im Sekretariat bei Frau Schlatter notwendig. Andernfalls wird das Essen auch im Falle einer Beurlaubung in Rechnung gestellt.

Ich wünsche allen Beteiligten eine interessante und spannende Projektwoche.

Wir freuen uns darauf, Sie zum Schulfest in unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Freundliche Grüße
Ihre Andrea Brambach-Becker
(Schulleiterin)