Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst einmal möchte ich alle herzlich zum Schuljahr 2017/2018 begrüßen und allen einen guten Start wünschen. Hoffentlich konnten Sie/konntet ihr die zurückliegende schulfreie Zeit nutzen, um Energie und Kraft für das vor uns liegende Schuljahr zu schöpfen.

Jetzt zu Beginn sollen allgemeine Hinweise einen aktuellen Überblick zur Unterrichtsversorgung im Schuljahr 2017-18 vermitteln: Wir starten mit 840 Schülerinnen und Schülern, die von mehr als 80 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet und betreut werden.

Verlassen haben uns zum Ende des vergangenen Schuljahres durch Pensionierung Herr Blume und Frau Verter. Herr Pohontsch ist wieder ans Gymnasium Altenkirchen zurückgekehrt, Frau Ranisch wechselte an die IGS Betzdorf-Kirchen, Frau Doll und Frau Velten beendeten ihr freiwilliges soziales Jahr, Herr Rössler-Schaake widmet sich wieder seinen Aufgaben in der Kirchengemeinde.

Frau Breser, Frau Heidrich, Frau Lindner und Frau Schmolz befinden sich in 2017-18 in Mutterschutz bzw. Elternzeit, Herr Kutsche im Sabbatjahr. Erfreulicherweise können unsere ehemaligen Referen-darinnen Frau Freitag und Frau Reuber weiterbeschäftigt werden.

Als neue Kolleginnen und Kollegen begrüße ich neben Frau Kersken vom Gymnasium Wissen (Bildende Kunst) Frau Kulpe als nun zuständige Schulpfarrerin, Frau Schumann (Deutsch/Sozialwissenschaft) und Frau Ullrich (Deutsch/Englisch). Zudem werden uns vom Studienseminar Altenkirchen mit Schuljahresbeginn wieder vier Studienreferendare zur Ausbildung zugewiesen: Herr Hertz (Mathematik/Sport), Frau Gäns (Biologie/Deutsch), Frau Gorr (Biologie/Englisch) und Frau Wagner (Biologie/Sport).

In diesem Schuljahr finden Neuwahlen der Klassenelternsprecherinnen und -sprecher in den Stufen 5, 7, 9 a,b,c , 10 und 11 statt. Bitte besuchen Sie im Interesse Ihres Kindes die Elternabende und nehmen Sie an den Wahlen teil.

Die Elternabende werden in der Zeit vom 28.08. bis 15.09.2017 einberufen werden. Eine gesonderte Einladung erfolgt jeweils durch die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer bzw. die Stammkursleiterin/den Stammkursleiter.

Des Weiteren erhalten Sie als Anhänge zu diesem Elternbrief eine Belehrung gemäß Infektions-schutzgesetz. Bitte bestätigen Sie durch Ihre Unterschrift auf dem Rücklaufzettel die Kenntnisnahme dieser Belehrung.

Auf den nachfolgenden Seiten dieses Elternbriefes erhalten Sie zudem weitere wesentliche Informationen zum neuen Schuljahr.
Ich wünsche Ihnen und euch ein erfolgreiches Schuljahr 2017/2018 und freue mich im Rahmen der Schulgemeinschaft auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen konstruktiven Austausch. Bei Rückfragen können Sie im Verlauf des Schuljahres alle Kolleginnen und Kollegen sowie die Stufenkoordinatoren und mich kontaktieren. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Mitteilungen und Informationen, die sich im Verlauf des Schuljahres auf unserer Homepage http://www.igs-hamm-sieg.de wiederfinden. Zudem verweise ich auf den schuleigenen Planer, der mit vielen Informationen das alte Hausaufgabenheft ersetzt und für alle Jahrgangsstufen 5-13 verbindlich ist.

In diesem Sinne verbleibe ich mit den besten Wünschen und freundlichen Grüßen

Ihre
Andrea Brambach-Becker
(Schulleiterin)

Weitere wichtige Hinweise und Termine für das Schuljahr 2017-18 haben wir Ihnen als PDF zum Download bereitgestellt.