Begleitet wurden die Schüler der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesamtschule während der Ausbildung von den Schulsozialarbeiterinnen Valeska Weber und Jenny Weitershagen. Die Jungen lernten dabei Ziele, Aufgaben und Möglichkeiten ihrer neuen Arbeit als Schülerassistenten kennen und nahmen an verschiedenen Workshops teil. Deeskalationstraining, Street-Dance und Fair-Play-Verhalten standen genauso auf dem Programm wie richtiges Sporttreiben, die Organisation von Kinderolympiaden und der sinnvolle Einsatz der Spielekiste, die der IGS Hamm im Rahmen des Projekts bereits vor vier Jahren kostenlos überlassen wurde. Nach den Sommerferien ist der Einsatz der Schülerassistenten auf dem Pausenhof der Unterstufe geplant, um den Schülern der Klassenstufen 5, 6 und 7 eine „bewegte Pause“ anbieten zu können.

Bericht: Diana Hedwig
Foto: Schule