Obwohl zwei wichtige Spielerinnen fehlten, konnte man durch eine überzeugende Teamleistung den zweiten Platz erreichen, der leider nicht ganz zur Qualifikation für den Regionalentscheid reichte. Die Schulgemeinschaft gratuliert den Spielerinnen dennoch zur guten Leistung. Herzlichen Glückwunsch!

Bericht und Foto: Max Hitzel