An dieser Stelle befinden sich tagesaktuell die Aufgaben zum Eigenverantwortlichen Arbeiten (EVA) im Vertretungsfall. Sollten Materialien angegeben sein, diese bitte laut Hinweis im Vertretungsplan in der entsprechenden Ablage im Sekretariat abholen!

(Einsehbar sind die Aufgaben der letzten 14 Tage)   

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freitag, 15.02.2019

Arbeitsaufträge Meder

1./2. SuG 6 Koordination:

Spiele und Übungsformen Reaktion, Rhythmus, Gleichgewicht und Orientierung in der Praxis

Bei Aufteilung: Wdh. für Klassenarbeit

 

3./4. GL 7a Planet Erde:

  1. Besprechung Hausaufgaben
  2. S. 91, M4 und M7 abschreiben
  3. S. 92/93 lesen und Aufgaben 1-4 schriftlich bearbeiten, ggf. besprechen

 

Arbeitsaufträge Böhm

Aufgaben für GL 7b: Bitte im Buch folgende Aufgaben erledigen: 1. Seite 49 Nr. 1,2,4 (Seiten sind schon besprochen) 2. Seiten 50/51 lesen 1,3,4

 

Arbeitsaufträge Wild

Physik 8c – 1./2. Stunde

  1. S. 60/61 lesen und die Merksätze ins Heft übertragen
  2. S. 61 Bild 2 ins Heft übertragen und die Temperaturen aus Aufgabe 2 hier eintragen
  3. Formuliere in eigenen Worten:
    1. Wie hat Celsius seine Skala auf dem Thermometer eingetragen?
    2. Wie haben es Kelvin und Fahrenheit gemacht?
    3. Welche Nachteile haben die Fixpunkte der Celsius- und der Fahrenheit-Skala?
  4. S. 89 Nr. 1 und 2
  5. Hausaufgabe: Informiere dich über Lord Kelvin und seine Temperaturskala! Wie kann man von der Celsius-Skala in die Kelvin-Skala umrechnen? Wie in die Fahrenheit-Skala?

Mathe 7b – 3./4. Stunde

In der letzten Vertretungsstunde am Mittwoch sollten die Schüler die Grundbegriffe der Prozentrechnung (S. 50) kennenlernen und anschließend auf S. 51 ff weiterarbeiten (Prozentwert berechnen, Grundwert berechnen, Prozentsatz berechnen).

  1. Bitte die Hausaufgabe besprechen, die der Vertretungslehrer aufgegeben hat.
  2. Anschließend mit der Klasse bitte weiter an den o.g. Aufgaben arbeiten und Üben und Vertiefen.
  3. Bitte auch eine kleine Hausaufgabe aufgeben.

Mathe 9d – 5./6. Stunde

In der gestrigen Vertretungsstunde sollten die Schüler auf den Wiederholungsseiten 215/216 arbeiten und hatten S. 214 Nr. 4, 5, 6 als Hausaufgabe auf.

  1. Bitte die Hausaufgaben besprechen.
  2. Wenn es keine Fragen mehr zum Lösen der Gleichungen gibt, bitte mit der Besprechung Linearer Gleichungssysteme beginnen. Dazu im Buch auf S. 66/67 die beiden Graphen besprechen und dann mit S. 68/69 Nr. 1, 2 und S. 70 Nr. 3 weitermachen.
  3. Bitte eine Hausaufgabe aufgeben.

 

Donnerstag, 14.02.2019

Arbeitsaufträge Wild

Mathe 9a – 1./2. Stunde

In der gestrigen Vertretungsstunde sollten die Schüler auf den Wiederholungsseiten 215/216 arbeiten und hatten S. 214 Nr. 4, 5, 6 als Hausaufgabe auf.

  1. Bitte die Hausaufgaben besprechen.
  2. Wenn es keine Fragen mehr zum Lösen der Gleichungen gibt, bitte mit der Besprechung Linearer Gleichungssysteme beginnen. Dazu im Buch auf S. 66/67 die beiden Graphen besprechen und dann mit S. 68/69 Nr. 1, 2 und S. 70 Nr. 3 weitermachen.
  3. Bitte eine Hausaufgabe aufgeben.

 

Mittwoch, 13.02.2019

Arbeitsaufträge Kreckel


Sozialkunde LK 13:
Ich habe in Moodle den Finanzführerschein abgelegt, den können sich die Schülerinnen durchlesen und Fragen ausformulieren

Natur und Ökologie 7:
Die Schüler haben Lektüren dabei, in diesen können sie regulär weiterlesen. Alternativ kann auch weiter an den Vorträgen gearbeitet werden.

 

Arbeitsaufträge Kettern

12 EN2: Summarize the text on page 168f in about 150 words. Analyse the tone and structure of this text in at least 200 words.

7a EN: Üben für die Klassenarbeit am Freitag: 2 Arbeitsblätter müssten in meinem Fach im Sekretariat in Klassenstärke kopiert liegen. Bitte einzeln bearbeiten lassen und gemeinsam besprechen.

11 GE3: Bearbeiten Sie die Materialien M1 und M3 auf Seite 162 mit den Aufgaben 1 und 2 schriftlich und ausführlich. Interpretieren Sie M2 nach dem Ihnen bekannten Schema schriftlich.

11 EN2: Recherchieren Sie „segregation“ und „Civil Rights Movement“ als Vorbereitung für die Kursarbeit. Fertigen Sie dazu Notizen an und stellen Sie die Recherche zu Hause fertig!

 

Arbeitsaufträge Wild

Mathe 9d – 1./2. Stunde

  1. Nach der Klassenarbeit werden wir zukünftig an den linearen Gleichungssystemen weiterarbeiten, und hierüber die 4. KA schreiben. Zur Vorbereitung hierauf sollen die Schüler im Buch auf S. 215 und 216 arbeiten.
  2. Hausaufgabe S. 214 Nr. 4, 5, 6

Mathe 7b – 3./4. Stunde

  1. Hausaufgaben auf S. 49 besprechen.
  2. Einführung der Grundbegriffe der Prozentrechnung (S. 50) und anschließend (je nach Tempo und Verständnis) bitte auf S. 51 ff (Prozentwert berechnen, Grundwert berechnen, Prozentsatz berechnen) gemeinsam weiterarbeiten.
  3. Bitte eine kleine Hausaufgabe aufgeben.

Mathe 9a – 5./6. Stunde

  1. Nach der Klassenarbeit werden wir zukünftig an den linearen Gleichungssystemen weiterarbeiten, und hierüber die 4. KA schreiben. Zur Vorbereitung hierauf sollen die Schüler im Buch auf S. 215 und 216 arbeiten.
  2. Hausaufgabe S. 214 Nr. 4, 5, 6

 

Dienstag, 12.02.2019
 
Arbeitsaufträge Wertebach
3.4. Stunde: Ethik 10
Schulbuch S. 158 - 161 + Arbeitsaufträge S. 160 1-3 schriftlich
 
Arbeitsaufträge Gäns
1. + 2. Deutsch 10b Schreibkonferenz zur textgebundenen Erörterung (AB zu den Forscheraufgaben liegt im Fach), Texte abschließend auch verbessern, Zur weiteren Übung im Buch S. 50 f. vollständige Erörterung verfassen, Fragen zur Klassenarbeit (19.2.2019) für nächste Stunde notieren.
 
3. + 4. Deutsch 8b Kurze Schreibkonferenz zur Hausaufgabe (AB mit den Textlupen) Checkliste „Kommentar verfassen“ kurz vorstellen, anschließend AB „Einen Kommentar schreiben“ (Achtung: nach E und G differenziert!), Rest als HA
 
5. + 6. Bio 12 GK AB „Biotische und abiotische Faktoren - Faktor Grundwassertiefe“ vollständig bearbeiten, ABs von letzter Woche noch fertig machen. Arbeitsblätter im Büro Wertebach.
 
Montag, 11.02.2019
---
 
Freitag, 08.02.2019
---
 
Donnerstag, 07.02.2019
Arbeitsaufträge Wertebach
13 GK-ge1
 
Stellen Sie die Brennpunkte des Kalten-Krieges in einer Tabelle zusammen und erläutern Sie, wie es zur Entspannungspolitik der 90er Jahre kam.
 
13 GK-et1
 
Recherchieren Sie, was man unter Karma versteht und beschreiben Sie das dahinter stehende Konzept. Finden Sie im Anschluss passende Beispiele, die das Konzept im Alltag veranschaulichen.
 
Mittwoch, 06.02.2019 
Arbeitsaufträge Wertebach
13 LK-EK1
 
1. Erläutern Sie mit Hilfe der im Link aufgeführten ARD-Brennpunkt Sendung, worum es beim Konflikt der USA mit Nordkorea geht und wie sich dieser Konflikt entwickelt.
2. Beurteilen Sie gewaltfreie Lösungsmöglichkeiten. Benutzen Sie dazu auch die Konfliktanalyse.
 
11 GK-SK/EK
 
1. Skizzieren Sie den Zusammenhang zwischen Gleichgewichtspreis, Konjunkturzyklus und Magischen Vieleck.
2. Analysieren Sie, auch mit Hilfe des Buches, welche Möglichkeiten des staatlichen Eingriffes bei Wirtschaftskirsen denkbar wären.
 
Arbeitsaufträge Rauschert
1./2. Biologie 7d:
Kennzeichen des Lebendigen diskutieren
Zweite Seite der kopierten Buchseiten (S.12&13) bearbeiten und miteinander vergleichen
Die SuS sollen zudem noch weitere Beispiele für Gegenstände finden, welche mehrere Kennzeichen des Lebendigen erfüllen
 
3./4. NaWi 6d:
Weiter auf den Seiten im Buch arbeiten (siehe Klassenbuch)
 
5./6. NaWi 5b:
Auf meinem Platz liegen die ABs Nr. 4&5 zum Thema Daktyloskopie (Fingerabdruckverfahren)
In kleinen Gruppen sollen die SuS jeweils einen Abdruck ihrer Finger auf ein gemeinsames Blatt machen und Gemeinsamkeiten und Unterschiede finden. Lupen stehen im NaWi-Raum auf dem Pult. Zur Not können die SuS Tinte für ihre Fingerkuppen verwenden. Ein Stempelkissen sollte aber bei den Lupen liegen.
 
Dienstag, 05.02.2019
Arbeitsaufträge Reinfeld

Nawi 6b

  1. Kontrolle der Hausaufgaben (Versuchsprotokoll und Temperaturkurve der letzten Stunde)
  2. Buch S.278 lesen und Text abschreiben.
  3. Aufgaben1-3 bearbeiten
 
Montag, 04.02.2019
----
 
Freitag, 01.02.2019
----
 
Donnerstag, 31.01.2018
Arbeitsaufträge Ullrich

EVA Aufgaben Deutsch 13 Grundkurs (Ullrich)

Buch S. 400

  1. Lesen Sie das Gedicht „Grodek“ von Georg Trakl

Bearbeiten Sie schließlich die folgenden Aufgaben schriftlich:

  1. Schildern Sie Ihren Eindruck nach dem ersten Lesen
  2. Gliedern Sie das Gedicht in Sinnabschnitte
  3. Untersuchen Sie die sprachlichen Bilder
  4. Inwieweit spiegelt sich Inhaltliches mit dem realen Geschehen? Informieren Sie sich dazu über die Schlacht bei Grodek.
  5. S. 400 Nr. 1: Vergleichen Sie die drei Gedichte inhaltlich und sprachlich.

Die Kursarbeiten können bei mir, sofern ich morgen wieder fit bin, abgeholt werden.

Falls es noch Freiwillige gibt, die ein Referat halten möchten, bitte schnellstens bei mir melden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Arbeitsaufträge Radziwill
GL - 6d

Im Buch S. 100/101 „Gewusst - gekonnt“ A. 1 bis 6 schriftlich bearbeiten.

 
Arbeitsaufträge Staenicke

Neues Thema: Stoffe im Alltag

Seiten 322/323 lesen lassen
die Abbildungen im Gruppengespräch (er)klären
"Woher kommt das Material unserer Kleidung": die 12 Rohstoffe schriftl. fixieren

Seite 324 gemeinsam lesen / Aufgaben 1-4 bearbeiten

HA: S.322 "Stoffe unterscheiden":
                 Liste mit den Eigenschaften der Gegenstände im Zimmer erstellen

 

Arbeitsaufträge Zander

Vertretungsaufgaben für Mathematik 10a am Donnerstag, den 31.01.2019:

  • Besprechung der HA (S. 81) und Klärung offener Fragen,
  • Doppelseiten 100 bis 103 nach dem dort aufgeführten Schema. Vollständig!
 
Arbeitsaufträge Ullrich

Deutsch 7a (1./2. Stunde)

  1. Lesetagebuch kontrollieren (muss nicht inhaltlich besprochen werden, sondern nur, ob es gemacht wurde)
  2. Sucht Textstellen zu „Gerd the Nerd“ heraus!
    1. Wer ist er und was macht er?
    2. Verhält er sich korrekt?
    3. Verletzt er die Rechte anderer?
  1. „Gerd the Nerd“ ist auf Platz 1 der ON Show Liste. Verfasst einen Zeitungsartikel über „Gerd the Nerd“, in dem ihr von ihm berichtet! Findet eine passende Überschrift und seid ruhig kritisch mit ihm.

(mind. halbe Seite)

  1. Weiterlesen bis S. 118 + Lesetagebuch (Hausaufgabe)

Deutsch 5b (5. Stunde)

  1. Deutschbuch S. 60/ Aufgaben 1-3

 

Arbeitsaufträge Meder

1./2. Stunde Ethik 12 Kapitel Menschenrechte lesen, Recherche weitere Infos zum Thema

5./6. Stunde Sport 7a Sportspielturniere nach Absprache bei Praxis, bei Theorie: eigene Sportstunde erstellen

 
 
Mittwoch, 30.01.2019
 
Arbeitsaufträge Hofmann
Eng LK 12     List the steps that lead to Stan getting more and more aggressive. (What does Stan say or do that reveal aggression?)                       The whole shouting of Stella's name scene: What does this reveal about Stan's character? (The greater the pressure, the deeper the  revelation, the truer the choice to the character's essential nature.)
 
Eng GK 11     Finish the text about Gandhi which we started structuring in our last lesson. Yes, you may work with a partner of your choice. Three quarters of a page should do it!
 
Arbeitsaufträge Kulpe
1. und 2. Stunde, 6a/c, ev. Religion: Relibuch S.156f. lesen, Aufgaben Nr. 1 bis 3
 
3. und 4. Stunde, 9 a - d, ev. Reli: Relibuch S. 72 lesen und ein (Din A4) Plakat entwerfen; S. 73, Nr. 1 bis 3
 
7. und 8. Stunde, 11 MSS, ev. Reli: EVA: Vorbereitung der Referate
 
Arbeitsaufträge Kettern

12 EN2: tb. pp.162-162 Read the text and do no. 1-3

7a EN: workbook, pp.57-64 (Rest is homework!)

11 GE3: Analysieren Sie im Buch S. 159 M6 nach dem Ihnen bekannten Schema schriftlich! Achten Sie auf eine genaue Darstellung des historischen Kontextes.

11 EN2: Search for information on the American Civil War and be prepared to give a five minute long oral report about this topic tomorrow.

 
Dienstag, 29.01.2019
Arbeitsaufträge Bodin
Deutsch 8c
1. Elvan Mantar soll ihren Kommentar zum Thema "Wolf" vorlesen und abgeben ( Nacharbeit von letzten Dienstag)
 
2. AB " Schreibanleitung - Kommentar" nochmals besprechen ( Wdlg. Klassenarbeit 31.01.) 3. Anfertigung des Inhaltsverzeichnisses für die Mappe zum Zeitungprojekt - A4- Blatt, Überschrift,
 
3 Spalten (Seite, Thema/Titel und Datum) Deckblatt und Inhaltsverzeichnis erhalten keine Seitenzahl, richtige Reihenfolge d.h. umheften; Abgabe der Mappe am 5.2.
 
LK 12 D2 1. Kreons Regierungsgrundsätze erausarbeiten ( V 162 -222; V 666 -676) 2. Figurencharakteristik Ismene anhand des Arbeitsblattes erstellen
 
Arbeitsaufträge Breser

5.+6. Stunde

Mathe/ SL 5d

SuS haben ABs und eine Checkliste zum Üben für die KA morgen. Wer möchte darf natürlich auch im Arbeitsheft Lücken zum Thema füllen…

 

Arbeitsaufträge Kettern

11 GE3: Lesen Sie im Buch S. 155-158 und bearbeiten Sie die Aufgaben 1-3 auf Seite 158.

5c EN: tb. p. 69 no. 5 +6; Gegen Ende nochmal das Interview auf Seite 58 in verteilten Rollen lesen.

12 EN2: tb. pp.158-159, no. 4

 
Montag, 28.01.2019
Arbeitsaufträge Kusber
11 bk: Weiterarbeit an Leinwand
 
6a D: Buch S. 68

9 WPF: Arbeit an Mappe zu Monet
 
Arbeitsaufträge Schröder
Relibuch:- S. 30 Nr 3 & 4- S. 31 lesen + Nr 1-3-
 
falls genug Zeit: S. 32 lesen + Nr. 1-3 (ggf. Bibeln hierzu holen lassen.)
 
 
Arbeitsaufträge Ullrich
 
  1. 1.AB „Aufklärung als sozial-historische Epoche“

èLesen

èWesentliche Informationen schriftlich festhalten

èFragen zum Text formulieren (siehe Aufgabe unter dem Text)

 

  1. 2.AB „Die Situation des Bürgertums im 18. Jahrhundert“

èLesen

èAufgaben unter dem Text (1. und 2. Punkt)

èIch werde prüfen, ob die Aufgaben ordnungsgemäß erledigt wurden!

 

Arbeitsaufträge Hedwig

WPF 7 (1./2. Stunde)

  • Übe und lerne für die Klassenarbeit!
  • AH S. 34 Nr. (Übersetzung der Prädikate genügt)
  • AH S. 35 Nr. 2 und 3
  • AH S. 36 Nr. 6
  • Die Arbeitsaufträge sind den Schülern bereits bekannt.

Deutsch 9c (3./4. Stunde)

Ein Ergebnisprotokoll verfassen

  • Schreibe ein Protokoll zur Schülermitverwaltungssitzung!
  • Das AB liegt den Schülern bereits vor.

WPF 9 Latein (5./6. Stunde)

  • Übe und lerne den Konjunktiv Präsens!
  • Die ABs mit den Arbeitsaufträgen liegen auf meinem Tisch im Lehrerzimmer!

 

  1. 1.Buch S. 164-165 „Antigone“:
  2. Alle Sätze, deren Prädikat im Lateinischen im Konjunktiv steht, stehen bereits ins Deutsche übersetzt in deinem Heft. Ordne ihnen zunächst den passenden lateinischen Satz zu.
  1. Bestimme, was die Konjunktive jeweils ausdrücken und ordnen ihnen den Fachbegriff zu!

Konjunktiv im Nebensatz

Konjunktiv im Hauptsatz

Konsekutivsatz (drückt eine Folge aus) Hinweiswörter: ut/ne

Optativ (drückt einen Wunsch aus)

Hinweiswort: utinam

Iussiv (drückt einen Befehl aus)

Hortativ (drückt eine Aufforderung an die 1. Person Pl. aus)

Deliberativ (drückt einen Zweifel oder eine Überlegung in der 1. P. Sg. aus)

  1. 2.Wortschatz:

Lerne den markierten Wortschatz der Lektionen L1 bis L11 sowie L22 und L23!

Entwirf eine schriftliche Abfrage des Wortschatzes (mit gebeugten Verben, Stammformen etc.), die deiner Meinung nach dem E1- bzw. E2-Niveau entspricht!

Gib den Entwurf beim Vertretungslehrer ab bzw. lasst die Entwürfe gesammelt in mein Fach legen!