Die Schüler können als 2. Fremdsprache Französisch oder Latein ab der 6.Klasse wählen. Die Schüler haben drei Stunden pro Woche in Latein oder Französisch und es besteht für sie die Möglichkeit zu drei Terminen im Schuljahr zu einem anderen WPF zu wechseln. Ab der 7. Klasse sind sie verpflichtet die Fremdsprache bis zur 10. Klasse zu behalten. In der 6. Klasse und in der 10. Klasse haben die Schüler drei Stunden Französisch  oder Latein pro Woche. In den anderen Klassen haben sie 4 Stunden wöchentlich. Mit der 2. Fremdsprache haben sie die Voraussetzungen für  das Abitur erfüllt. Sonst müssen die Schüler, die keine zweite Fremdsprache ab der 6. Klasse hatten, eine 2. Fremdsprache ab der 11. Klasse wählen. Unsere Schule bietet auch die französische und lateinische Sprache als Anfängerkurs in der 11. Klasse an. Sie lernen die Sprache 5 Stunden wöchentlich.